Geschichte

Ende April 1864 gründeten 20 Aktive und ein Passivmitglied den Turnverein Unterstrass als Verein eines bäuerlich geprägten Dorfes mit rund 2000 Einwohnern, knapp ausserhalb der Stadt Zürich gelegen. Vorstand und Mitglieder kamen zur Hauptsache aus dem Milieu der Studentenschaft der eben eröffneten Universität und der Polytechnischen Hochschule in Zürich.

1989 – 2014

Die Jubiläumsschrift zum 150 Jahr Jubiläum (1864 – 2014) beleuchtet die letzten 25 Jahre von 1989 bis 2014 und gibt einen summarischen Überblick über die 125 Jahre davor. Die Jubiläumsschrift wurde von Peter Tobler verfasst.

Jubiläumsschrift 2014 (PDF)

1964 – 1989

Jubiläumsschrift 1989

Die Jubiläumsschrift aus Anlass des 125 Jahre-Jubiläums 1989 beleuchtet die grossen Umwälzungen, welche es in der Organisation und im sportlichen Bereich des TV Unterstrass im Zeitraum zwischen 1964 und 1989 gab. Dazu gibt es viel Interessantes aus früheren Zeiten und detaillierte Statistiken aus dem Wettkampfgeschehen und aus der Administration des TVU zu lesen. Verfasser der Jubiläumsschrift waren Franz Kälin und Peter Tobler.

1939 – 1964

Jubiläumsschrift 1964

Im Jahre 1964 war das TVU-Vereinsleben ganz auf das grosse Jubiläum des 100jährigen Bestehens unseres Turnvereins ausgerichtet. Die zu diesem Jubiläum herausgegebene Festschrift beleuchtete den aktuellen Zustand des TVU ebenso wie die bewegten hundert Jahre seit der Gründung. Verfasser der Jubiläumsschrift war Walter Keller, der ehemalige Oberturner und Sohn des Verfassers der 1939er Festschrift Heiri Keller.

1864 – 1939

Jubiläumsschrift 1939

Die Jubiläumsschrift zum 75. Geburtstag des TV Unterstrass bringt auf über 100 Seiten eine ziemlich detaillierte Zusammenfassung des turnerischen Werdegangs unseres Vereins von 1864 bis 1939. Die Festschrift wurde von Heinrich Keller verfasst.

Kontakt