Yves Baur und Cyrill Kernbach für die EYOF in Baku selektioniert

Nun ist es offiziell! Yves Baur und Cyrill Kernbach dürfen die Schweiz mit dem 26-köpfigen Schweizer Leichtathletikteam am Olympischen Festival der europäischen Jugend (EYOF) in Baku vertreten.

Nachdem Yves Baur bereits an der U18 EM im vergangenen Jahr dabei war, doppelt er nun mit der Teilnahme im Zehnkampf am EYOF gleich nach. Nach einer nicht ganz einfachen Vorbereitungsphase aufgrund einer Verletzung, gelang Yves in Landquart jedoch ein sensationeller Saisonauftakt, bei dem er sowohl die Limite für die EYOF, wie auch seine persönliche Bestleitung im Zehnkampf deutlich übertraf (6547).

Für Weitspringer Cyrill Kernbach ist die Teilnahme am EYOF der erste Einsatz auf der internationalen Bühne. Mit seinem Schweizermeistertitel sorgte er jedoch schon im vergangenen Jahr für Aufsehen und das Ziel einer Teilnahme an einem internationalen Grossanlass rückte in greifbare Nähe. Mit seinem hervorragenden Sprung auf 6.94 m am nationalen Nachwuchsmeeting in Bern sicherte er sich sogleich eine neue persönliche Bestleitung und das Ticket nach Baku.

Der ganze LAC TVU ist unglaublich stolz auf euch und bedankt sich beim ganzen Trainerstab der beiden Athleten für die herausragende Vorbereitung und Arbeit mit den beiden Athleten! Alles Gute und ein unvergessliches Erlebnis wünschen euch die Untersträssler!