Usain Bolts Geheimnis gelüftet!

Was wurden doch schon für Diskussionen und Abhandlungen geführt, um zu erklären, woher der «Lightning Bolt» stamme, jene Pose, die er an den Olympischen Spielen 2008 in Peking erstmals vorgeführt hatte. Diese sogenannte Blitzpose wurde in all den Jahren zu seinem Markenzeichen – und sie stammt aus Unterstrass!!!
Ein Bild aus dem Nachlass von Karl Kramer aus dem Jahr 1916 zeigt die TVU-Sektion, die mit 48 Mann bei der Hauptprobe für das Stadtzürcher Turnfest auf der Rösliwiese den «Lightning Bolt» schon einmal vorweg nimmt.
Alles schon einmal dagewesen, kann man da nur sagen und sich als Untersträssler stolz auf die Schulter klopfen…
P.T.