Saluti dal Ticino

Werner Stecks Feriengrüsse kommen aus Ascona
Wie fast jeden Sommer verbringt Werner Steck zusammen mit seiner Tochter Monika und Schwiegersohn Mario einige Zeit in deren Ferienhaus in Ascona, wo man so wunderbar ausruhen kann. Nie gehen dabei auch die Kartengrüsse an den TVU 60plus vergessen.
Diesmal musste Werner die Rückreise einen Tag früher als vorgesehen einplanen, damit er noch rechtzeitig zur Beerdigung von Heiri Erb in Zürich sein konnte. Werner hatte sich in den letzten Jahren mit Heiri und weiteren Kollegen regelmässig zu Jass-Nachmittagen getroffen.

Schön ist’s im Tessin gewesen:
Essen, Trinken, Schwimmen, Lesen.
Doch man muss an andern Tagen
auch ‘nen guten Freund begraben.

 

 Bruno Seiler grüsst aus luftigen Höhen
Ebenfalls im Tessin, aber in luftigen Höhen, verbringt Bruno Seiler einen Teil seiner Sommerferien. Wie die Bilder aus Locarno zeigen, fühlte er sich beim Tandemfliegen mit der «Segelmatratze» schon bald einmal pudelwohl. Dabei stellte er bereits Überlegungen an, wie diese Fortbewegungs-art in den nächsten Jahren für die Reisen von TVU 60plus genutzt werden könnte…

Bruno plant die Exkursionen
bald in neuen Dimensionen.
Statt vom Laufen Blasen kriegen
werden wir den Gleitschirm fliegen.