Laufgruppe Trainingsprogramm

Trainingsplan Laufgruppe LAC TVU

Dienstag 18.30 – ca. 20.00 Uhr
Treffpunkt Sportanlage Sihlhölzli, Zürich
Lauftreff für 70′ bis 90′ Dauerlauf
Leitung: Tanja Gmünder
Donnerstag 18.30 – 20.15 Uhr
Treffpunkt Sportanlage Sihlhölzli, Zürich
Umfassendes Lauftraining: 10′ Einlaufen und Dehnen / 10′ Laufschule / Lauftraining gemäss Plan / Auslaufen und Dehnen / Kraftübungen (Rumpf, Arme, Rücken)
Leitung: Basil Roth / Paul Etter / André Kägi / Matthias Kuster / Tanja Gmünder/ Susanne Di Cristo / Cynthia Kümin 
 
Jan
19
Sa
2019
Laufgruppe – DL 22 km – 3 SL
Jan 19 um 08:30 – 12:30
Jan
22
Di
2019
Laufgruppe – Dauerlauf
Jan 22 um 18:30 – 20:00
Jan
23
Mi
2019
Laufgruppe – Technik/Laufschule und Dauerlauf
Jan 23 um 12:15 – 13:00
Jan
24
Do
2019
Laufgruppe – FS 50′
Jan 24 um 18:30 – 20:00

Legende: AL = Auslaufen, CC = zählt zum Champions-Cup, DL = Grundlagendauerlauf, EL = Einlaufen, FS = Fahrtspiel, gestDL = gesteigerter DL, IM = Intermittierendes Training, IV = Intervall-Tr, MT = Mitteltempo, RDL = Regenerativer Dauerlauf, SDL = Schneller Dauerlauf, SL = Steigerungsläufe, TP = Trabpause, v = Geschwindigkeit, WKT = Wettkampftempo

Treffpunkt: Sportanlage Sihlhölzli, Zürich

Donnerstag Haupttraining: 18.30 – ca. 20.15 Uhr, umfassendes Lauftraining in 7 Leistungsgruppen: Einlaufen, Laufschule, Lauftraining, Auslaufen, Kraftübungen (Rumpf, Arme), Dehnen

 

Jan
29
Di
2019
Laufgruppe – Dauerlauf
Jan 29 um 18:30 – 20:00
Jan
30
Mi
2019
Laufgruppe – Technik/Laufschule und Dauerlauf
Jan 30 um 12:15 – 13:00
Jan
31
Do
2019
Laufgruppe – DL 20′ + MT 15′ + DL 15′
Jan 31 um 18:30 – 20:00

Legende: AL = Auslaufen, CC = zählt zum Champions-Cup, DL = Grundlagendauerlauf, EL = Einlaufen, FS = Fahrtspiel, gestDL = gesteigerter DL, IM = Intermittierendes Training, IV = Intervall-Tr, MT = Mitteltempo, RDL = Regenerativer Dauerlauf, SDL = Schneller Dauerlauf, SL = Steigerungsläufe, TP = Trabpause, v = Geschwindigkeit, WKT = Wettkampftempo

Treffpunkt: Sportanlage Sihlhölzli, Zürich

Donnerstag Haupttraining: 18.30 – ca. 20.15 Uhr, umfassendes Lauftraining in 7 Leistungsgruppen: Einlaufen, Laufschule, Lauftraining, Auslaufen, Kraftübungen (Rumpf, Arme), Dehnen

 

Referat zum Thema Sporthypnose
Jan 31 um 20:40 – 22:00

Referent ist Thomas Beiser

Am Donnerstag, 31. Januar 2019 findet ab 20.40 Uhr bis ca. 21.45 Uhr im ersten Stock der Sportanlage Sihlhölzli ein Referat zum Thema Sporthypnose statt. Unser Mitglied Yves Bohren konnte damit gute Erfahrungen im Marathon machen.

Zur Sporthypnose

Viele Athleten nutzen Hypnose zur Leistungssteigerung – nur wenige erzählen davon. Ohne entsprechendes Mentaltraining kann man sich nicht jahrelang an der Weltspitze behaupten.

Thomas Beiser über sich:

Über 30 Jahre ist es nun her, als ich mich erstmals nach quälenden Migräneanfällen mit der Hypnose (Selbsthypnose) beschäftigt habe.

Ich habe es damals geschafft, mich durch eigene Hypnose den Schmerzen zu entziehen und zu erkennen wo meine Migräne basierte.

Auch musste ich mich mit dem Thema Stottern und Redeangst in meinem Leben auseinandersetzen, wobei ich erkannt habe wie Hypnose auch bei diesen Themen wirkt.

Neben meinem früheren Hauptberuf in der internationalen Bankenwirtschaft und heutigen Beruf als Gerichtsrevisor habe ich im Selbststudium und in anerkannten Lerninstituten über viele Jahre mein Hypnose Wissen vertieft.

Weitere Details auf www.hypnocoach.plus

Alle sind herzlich dazu eingeladen. Eine kleine Verpflegung sowie Getränke sind organisiert.

Feb
2
Sa
2019
Laufgruppe – DL 25 km – 3 SL
Feb 2 um 08:30 – 12:30
Feb
5
Di
2019
Laufgruppe – Dauerlauf
Feb 5 um 18:30 – 20:00
Feb
6
Mi
2019
Laufgruppe – Technik/Laufschule und Dauerlauf
Feb 6 um 12:15 – 13:00
Feb
7
Do
2019
Laufgruppe – IV: 4x(2’schnell, 2′ TP, 3′ schnell, 2′ TP)
Feb 7 um 18:30 – 20:00

Legende: AL = Auslaufen, CC = zählt zum Champions-Cup, DL = Grundlagendauerlauf, EL = Einlaufen, FS = Fahrtspiel, gestDL = gesteigerter DL, IM = Intermittierendes Training, IV = Intervall-Tr, MT = Mitteltempo, RDL = Regenerativer Dauerlauf, SDL = Schneller Dauerlauf, SL = Steigerungsläufe, TP = Trabpause, v = Geschwindigkeit, WKT = Wettkampftempo

Treffpunkt: Sportanlage Sihlhölzli, Zürich

Donnerstag Haupttraining: 18.30 – ca. 20.15 Uhr, umfassendes Lauftraining in 7 Leistungsgruppen: Einlaufen, Laufschule, Lauftraining, Auslaufen, Kraftübungen (Rumpf, Arme), Dehnen

 

Feb
8
Fr
2019
Laufgruppe – Fondueabend – Details folgen
Feb 8 um 19:00 – 23:00
Feb
12
Di
2019
Laufgruppe – Dauerlauf
Feb 12 um 18:30 – 20:00
Feb
13
Mi
2019
Laufgruppe – Technik/Laufschule und Dauerlauf
Feb 13 um 12:15 – 13:00

 
Legende:
AL = Auslaufen
ANS = Anaerobe Schwelle
DL= Dauerlauf
EL = Einlaufen
FS = Fahrtspiel
IM = Intermittierendes Training
MT = Mitteltempo / Marathon-Tempo
RDL = Regenerativer Dauerlauf
SDL = Schneller Dauerlauf
SL = Steigerungsläufe
TP = Trabpause
ZLC = Zürilaufcup

Lauftempo in den verschiedenen Gruppen

Grp. DL-Tempo Mara-Tempo pro km Marathon-Schlusszeit
1+ 4:30 – 4:50 4:00 – 4:16 2:40 – 3:00
1 4:50 – 5:00 4:16 – 4:30 3:00 – 3:10
2 5:00 – 5:15 4:30 – 4:45 3:10 – 3:20
3 5:15 – 5:35 4:45 – 5:10 3:20 – 3:40
4 5:35 – 6:00 5:10 – 5:40 3:40 – 4:00
5 6:00 – 6:30 5:40 – 6:25 4:00 – 4:30
6 6:30 – 7:00 6:45 und langsamer 4:30 und länger