Interne Meldestelle

Vorfälle und Verdachtsmomente, welche auf eine Verletzung der präventiven Massnahmen und Pflichten hinweisen, sind der untenstehender Kontaktperson unverzüglich mitzuteilen. Sämtliche Meldungen werden in absoluter Vertraulichkeit behandelt. Die Kontaktperson ist zuständig für die internen Untersuchungsarbeiten, dem Austausch mit dem betroffenen Mitglied und dessen Eltern sowie für den Einbezug und die Koordination mit den externen Stellen, sofern dies erforderlich ist.

Kontakt:
Christian Zingg

Bitte Name und Telefonnummer hinterlassen. Dann erfolgt ein Rückruf.