Handballer suchen per sofort: Präsident/in oder Mitglieder für ein Co-Präsidium

Leider wird sich unser Co-Präsidium, Christian Zingg und Martin Jodl, an der GV 2018 nicht wieder zur Wahl stellen. Schon länger bekannt ist, dass Martin Jodl aus familiären Gründen seine Ämter auf Ende Vereinsjahr 2017/18 niederlegen wird. Eigentlich war ursprünglich geplant, dass Christian Zingg ab diesen Sommer alleine das Amt des Präsidenten übernimmt. Leider wird sich nun auch Christian Zingg aufgrund diverser Gründe (beruflich & persönlich), nicht mehr zur Wahl stellen. Christian hat diese Woche seine Vorstandskollegen und –kolleginnen über seinen Entscheid informiert und er bedauert seine kurzfristige Ankündigung sehr.

Bis auf das Amt des Präsidenten ist der Vorstand jedoch vollständig besetzt und einige Ressorts konnten im Verlauf des Jahres sogar weiter ausgebaut werden. Das Präsidium hinterlässt ein gut funktionierendes Team und Christian meint dazu: „Der Vorstand hat die letzten Jahre extrem hart gearbeitet, um den Verein langfristig und nachhaltig zu organisieren und zu strukturieren. Es stehen weitere wichtige Projekte an, welche richtungsweisend für den zukünftigen, gut funktionierenden Vereinsbetrieb und die Zukunft des TVU sein werden». Er wünscht sich, dass so schnell wie möglich ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gefunden wird, welche/r das Vorstandsteam durch diese interessanten und herausfordernden Zeiten führt.

Der TVU braucht jetzt die Unterstützung aller Mitglieder/innen. Bitte helft uns bei der Suche nach geeigneten Personen für das Amt des Präsidenten bzw. Präsidium. Interessenten dürfen sich gerne bei Christian Zingg per E-Mail () oder per Telefon 043 888 62 34 (Bürozeiten) melden.