Handball macht Schule

«Handball macht Schule» – ein Projekt zur Aufpeppung des Turnunterrichts

Seit 1991 ist „Handball macht Schule“ (HmS) ein Projekt des Schweizerischen Handball-Verbandes (SHV), das die Rückkehr des Handballsports in den Turnunterricht anstrebt. Lehrerinnen und Lehrern soll gezeigt werden, wie einfach Handball als spannende, kindergerechte, faire und pädagogisch wertvolle Sportart im Schulsport und im normalen Turnunterricht gespielt werden kann.

Absicht

Handball ist ein Spiel, das für den Schulsport sehr geeignet ist. Einfache Spielregeln und wenig Material zeichnen es aus. Diese Spielphilosophie möchten wir mit den folgenden Zielen wieder vermehrt in die Turnstunden bringen:

  • (Wieder-)Einführung des Handballsports im Schulturnen (im Mittel- und Oberstufenbereich)
  • Vermitteln von Handball-Know-how an Lehrkräfte
  • SchülerInnen für das Spiel und den (Hand-)Ball begeistern / Popularisierung des Handballsports bei Kindern und Jugendlichen

Alle profitieren

Die Lehrkräfte profitieren beim Projekt „HmS“ von einem umfassenden Angebot: Sie erhalten gratis, stufengerechte Demolektionen für den Turnunterricht und können ihren Schülerinnen und Schülern ein attraktives, spannendes und abwechslungsreiches Turnprogramm bieten! Wir freuen uns auf Ihren Rückpass! Die Kinder und Jugendliche lernen eine tolle, dynamische Teamsportart kennen und machen koordinativ, technisch und in Sachen Ausdauer fast umgehend Fortschritte.

Organisator und Ablauf

Demonstrationslektionen wAdd Galleryerden durch den TV Unterstrass erteilt. Dieser hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als ambitionierter und gut geführter Breitensportverein gemacht. Der Klub hat einen Pool von Personen rekrutiert, die alle im Bereich Ausbildung / Juniorenhandball tätig sind und als „HmS“ – Botschafter eingesetzt werden.

Das ganze Projekt funktioniert auf Anfrage und ist ganz einfach. Wer Interesse an einer Handball-Demolektion hat, kann sich beim TVU melden. Der TVU nimmt darauf mit Ihnen Kontakt auf und schickt jemanden aus seinem Botschafter-Pool in die Klasse/Turnstunde.

Füllen Sie folgendes Online-Formular aus und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf. Bei Fragen können Sie sich ungeniert an Rafael Wilhelm (Leitung Nachwuchs TVU) wenden: .

Schulhaus

 

Lehrperson

 

TurnlehrerIn

 

Turnunterricht