EYOF in Baku – Yves Baur – Mein Wettkampf

Vom 21-27 Juli 2019 fand das EYOF 2019 in Baku, Aserbaidschan statt. Es war für mich bereits der zweite
grosse Internationale Anlass und ich durfte, wie letztes Jahr in Györ im Zehnkampf starten.

@Bericht von Yves Baur

Am 21.Juli um 9.00 Uhr startete ich meinen Wettkampf mit dem 100m Lauf. Der erste Tag endete mit dem 400m Lauf. Das Kugelstossen lief nicht nach meinen Erwartungen, dafür konnte ich im Hochspruch ein gutes Resultat erzielen.

Der zweite Tag fing mit dem Hürdenlauf an, der mir ordentlich gelang. Der Diskuswurf brachte kein
spezielles Resultat, dafür lief es im Stabhochsprung und Speerwurf umso besser. Der Tag endete mit dem 1500m Lauf, der meine physischen Kräfte stark beanspruchte.

Trotz des Verletzungspeches bin ich mit dem Gesamtresultat sehr zufrieden. Ohne die ständige Betreuung meiner Trainer, wäre dies nicht möglich gewesen. – Besten Dank

Die Erfahrung Baku 2019 war für mich etwas spezielles, weil es ein olympischer Anlass war. Man hatte viel Kontakt mit den anderen Athleten, wie z.B beim Essen, im Athletendorf oder während des Wettkampfes. Auch lernte man Leute von anderen Sportarten und Ländern kennen. Eines meiner Highlights war das Austauschen der T-Shirts mit anderen Athleten aus verschiedenen Nationen.