Rückspiegel

31. Mai 2017 17:50 Uhr

Rückspiegel: 100 Jahre TVU Vereinschronik

Die TVU Vereinschronik wird in diesem Jahr 100 Jahre alt, eine Tatsache, die wohl nicht manchem TVU-Mitglied von heute geläufig ist. Es lohnt sich deshalb sicher, uns mit der Geschichte eines der Felsen in der TVU-Brandung etwas näher auseinander zu setzen.

31. Mai 2017 17:20 Uhr

Alle Vereinschronik-Titelblätter seit 1917

In 100 Jahren TVU-Vereinschronik wurden acht Titelblätter verwendet.

21. November 2016 23:03 Uhr

Rückspiegel: Vor 60 Jahren: Melbourne-Boykott

Die dümmste Schweizer Sport-Aktion aller Zeiten!  1956, elf Jahre nach dem Ende des zwei­ten Weltkriegs, blickte die Welt gebannt nach Osteuropa, wo sich einzelne Nationen gegen die Bevormundung durch die Sowjetunion zu wehren begannen, allen voran die Ungarn, die im Sommer den Aufstand wagten.

30. September 2015 22:02 Uhr

Rückspiegel: Geschichte der Veteranengruppe

In 95 Jahren von der Veteranengruppe zum TVU 60plus  Die Geschichte der TVU Veteranengruppe ist eng mit jener der Kantonalen Turnveteranen verbunden, waren doch die Untersträssler 1920 in Rüti bei der Gründung der Turnveteranen-Bewegung als einer von 70 Vereinen dabei und marschierten in der Folge stramm im Takt dieser Bewegung mit.

16. Juni 2015 20:00 Uhr

Rückspiegel: 1975, die Kantonalfahne zieht weiter

Vor 40 Jahren, am 29. Juni 1975: Die Kantonalfahne zieht weiter   Während fünf Jahren hat der TVU, respektive Kantonalfähnrich Edi Fur­­rer die Fahne des Zürcher Kantonalturnverbandes gehütet und bei ausgesuchten Anlässen in Freud und Leid präsentiert. Am Schluss­tag des nächsten Kantonalturnfestes war es Zeit für die letzte Amtshandlung des TVU, für die feierliche Fahnenübergabe an den nächsten Organisator.

09. Dezember 2014 19:45 Uhr

Rückspiegel: TVU-Jubiläen 1914 und 1964

1914 und 1964:  Jubiläen 50 und 100 Jahre TVU  Am Ende eines befrachteten TVU-Jubilä­ums­jahres 2014 ist es reizvoll, einmal um 50 oder gar 100 Jahre zurück zu blicken, um aufzuzeigen, was damals in den Jubiläums­jahren 1914 und 1964 im TVU los war.

05. September 2014 16:51 Uhr

Rückspiegel: TVU-Sieg am SVM-Final 1964

Vor 50 Jahren, am 6. September 1964:  TVU-Leichtathleten gewinnen den SVM-Final in Aarau Es ist unzweifelhaft der grösste Erfolg in der langen Geschichte der TVU-Leichtathletik, und ihr jahrzehntelanger Förderer Max Tobler war am Ziel seiner Träume: An einem verregneten Sonntag im September sicherte sich der TVU den Sieg im Final des damals prestigeträchtigsten Leichtathletik-Wett­be­­werbs, der Schwei­zer Vereinsmeisterschaft, Kategorie A. Und es war, wie die Zeitungen am andern Tag meldeten, ein verdienter Sieg durch ein bis zum Umfallen kämpfendes Team, welches vor allem durch seine Breite überzeugte, und damit sehr oft beim zweiten zählenden Resultat in einer Disziplin erfolgreich punktete.

05. September 2014 16:45 Uhr

Erinnerungen von direkt Beteiligten am SVM-Sieg von 1964

pt) Eine Umfrage unter den Beteiligten am grossen SVM-Sieg von 1964 hat die unterschiedlichsten Ergebnisse gebracht. Einige hatten kaum noch Erinnerungen an ihren Wettkampf, und anderen dagegen waren aus ganz bestimmten Gründen noch kleinste Details im Gedächtnis geblieben. Eines wussten hingegen alle noch: Es war absolutes "Sauwetter", von dem man sich aber nicht abhalten liess. Und alle waren sich einig, dass dieser Sieg der verdiente Lohn war für den jahrzehntelangen Förderer der TVU-Leichtathletik, Max Tobler.

30. August 2013 15:51 Uhr

Rückspiegel - Schweizer LA-Meisterschaften 1973

Vor 40 Jahren, 1./2. September 1973: TVU organisiert Schweizer Leichtathletikmeisterschaften Es war ein Meilenstein in der Schwei­zer Leicht­athletik­ge­schichte, als der Turnverein Unterstrass die Organisation der Schweizer Leichtathletik­meisterschaften 1973 zugespro­­­chen erhielt. Er war damit der erste ETV-Verein, der mit diesem prestigeträchtigen Auftrag betraut wurde. Möglich gemacht hatte diese Premiere die 1972 erfolgte Gründung des Schweizer Leicht­athle­tikverbandes SLV als Zusam­men­schluss der beiden lange Zeit „verfeindeten“ Verbände SALV und ELAV.